DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir, die Praxis für Zahn­heil­kunde  Dr. Ralph Röser, nehmen den Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Bestim­mungen des Bun­des­da­ten­schutz- (BDSG) und des Tele­me­di­en­ge­setzes (TMG). Per­so­nen­be­zo­gene Daten werden auf dieser Web­seite nur im not­wen­digen Umfang erhoben.

Die nach­fol­gende Erklä­rung gibt Ihnen einen Über­blick dar­über, wie wir diesen Schutz gewähr­leisten und welche Art von Daten wir zu wel­chem Zweck gege­be­nen­falls erfassen.

Kom­mu­ni­ka­tions- oder nut­zungs­be­zo­gene Angaben
Auto­ma­ti­siert werden bei der Nut­zung unseres Web-Auf­trittes Daten gespei­chert, bei denen ein indi­rekter Per­so­nen­bezug nicht aus­ge­schlossen werden kann. Dies sind:

Browsertyp/ -ver­sion,
ver­wen­detes Betriebs­system,
Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
Host­name des zugrei­fenden Rech­ners (IP Adresse),
Uhr­zeit der Ser­ver­an­frage.

Diese Daten werden ebenso beim Zugriff auf jede andere Web­site anderer Anbieter gene­riert. Soweit indi­rekt ein Bezug zu Ihrer Person her­ge­stellt werden kann, löschen wir diese Infor­ma­tionen. Im Übrigen werden die Daten anony­mi­siert genutzt, um unsere Web­site im Sinne der Nutzer weiter zu opti­mieren bzw. ihre Sicher­heit und Sta­bi­lität zu gewähr­leisten. Nach Ablauf von 90 Kalen­der­tagen werden alle auf diesem Wege erfassten Daten wieder gelöscht.

Zurück­ziehen des Ein­ver­ständnis zur Daten­schutz­er­klä­rung
Wir bieten Ihnen einen Opt-Out zum Ein­ver­ständnis aus der Daten­schutz­er­klä­rung sowie der Nut­zung von Cookies.Bitte beachten Sie, dass dies Ihre Nut­zungs­er­fah­rung beein­träch­tigen kann.

[wpca_btn_reset_consent]

Server-Log- Files
Der Pro­vider der Seiten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tionen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

  • Brow­sertyp und Brow­ser­ver­sion
  • ver­wen­detes Betriebs­system
  • Referrer URL
  • Host­name des zugrei­fenden Rech­ners
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­frage

Diese Daten sind nicht bestimmten Per­sonen zuor­denbar. Eine Zusam­men­füh­rung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vor­ge­nommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nach­träg­lich zu prüfen, wenn uns kon­krete Anhalts­punkte für eine rechts­wid­rige Nut­zung bekannt werden.

Kon­takt­for­mular
Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfra­ge­for­mular inklu­sive der von Ihnen dort ange­ge­benen Kon­takt­daten zwecks Bear­bei­tung der Anfrage und für den Fall von Anschluss­fragen bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung weiter.

SSL-Ver­schlüs­se­lung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicher­heit und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­li­cher Inhalte, wie zum Bei­spiel der Anfragen, die Sie an uns als Sei­ten­be­treiber senden, eine SSL-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­selte Ver­bin­dung erkennen Sie daran, dass die Adress­zeile des Brow­sers von „http://” auf „https://” wech­selt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.Wenn die SSL Ver­schlüs­se­lung akti­viert ist, können die Daten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Dritten mit­ge­lesen werden.

Sicher­heit Ihrer per­sön­li­chen Daten
Durch tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nahmen schützen wir Ihre per­sön­li­chen Daten vor uner­laubten Zugriff, Ver­wen­dung oder Ver­öf­fent­li­chung.  Bitte beachten Sie, dass per­sön­liche Infor­ma­tionen, die Sie in öffent­lich zugäng­li­chen Berei­chen, wie z.B. Gäs­te­buch etc. ver­öf­fent­li­chen, von anderen Benut­zern miss­braucht werden können.

Zweck­be­stim­mung Ihrer Daten
Die von Ihnen bereit­ge­stellten per­so­nen­be­zo­genen Daten (z. B. Name, Anschrift, Tele­fon­nummer oder E-Mail-Adresse über unsere Kon­takt­for­mu­lare) dienen ledig­lich dazu, Ihre Anfragen zu beant­worten oder Ihre Auf­träge zu bear­beiten.

Die Praxis Dr. Röser gibt Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten nicht an Dritte weiter, sofern dies nicht zur Abwick­lung des Geschäfts­ver­kehrs nötigt ist. Die not­wen­dige Daten­er­he­bung ist auf das erfor­der­liche Minimum beschränkt. Sofern  gesetz­liche Rechts­vor­schriften oder wir per Gerichts­be­schluss dazu ver­pflichtet werden, stellen wir Daten nur an aus­kunfts­be­rech­tigte Insti­tu­tionen und Behörden zur Ver­fü­gung.

Ände­rung dieser Daten­schutz­be­stim­mungen
Die Praxis Dr. Röser behält sich das Recht vor, diese Sicher­heits- und Daten­schutz­maß­nahmen zu ver­än­dern, soweit dies wegen der tech­ni­schen Ent­wick­lung erfor­der­lich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hin­weise zum Daten­schutz ent­spre­chend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktu­elle Ver­sion unserer Daten­schutz­er­klä­rung.

Über­mitt­lung von Daten Min­der­jäh­riger
Per­sonen unter 18 Jahren sollten ohne Zustim­mung der Eltern oder Erzie­hungs­be­rech­tigten keine per­so­nen­be­zo­genen Daten an uns über­mit­teln. Wir for­dern keine per­so­nen­be­zo­genen Daten von Kin­dern und Jugend­li­chen an.

Coo­kies
Die Inter­net­seiten ver­wenden an meh­reren Stellen so genannte Coo­kies. Sie dienen dazu, unser Angebot nut­zer­freund­li­cher, effek­tiver und sicherer zu machen. Coo­kies sind kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Rechner abge­legt werden und die Ihr Browser spei­chert. Die meisten der von uns ver­wen­deten Coo­kies sind so genannte „Ses­sion-Coo­kies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Außer der Coo­kies werden keine anderen Tech­niken ein­ge­setzt, die Rück­schlüsse auf das Zugriffs­ver­halten von Nut­zern ermög­li­chen.

Für Coo­kies, die von Fremd­an­bie­tern über ver­linkte Seiten gesetzt werden, über­nehmen wir keine Ver­ant­wor­tung.

Aus­kunfts­recht
Sie haben jeder­zeit das Recht auf Aus­kunft über die bezüg­lich Ihrer Person gespei­cherten Daten, deren Her­kunft und Emp­fänger sowie den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung. Aus­kunft über die gespei­cherten Daten können Sie unter praxis@zahnarzt-roeser.de anfor­dern.

Wei­tere Infor­ma­tionen
Ihr Ver­trauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jeder­zeit Rede und Ant­wort bezüg­lich der Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Daten­schutz­er­klä­rung nicht beant­worten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt ver­tiefte Infor­ma­tionen wün­schen, wenden Sie sich bitte mit einer E-Mail an praxis@zahnarzt-roeser.de.

 

Daten­schutz­er­klä­rung wegen der Ver­wen­dung eines Lin­kedIn Share-But­tons

Sie finden auf unserer Inter­net­seite Plugins des sozialen Netz­werks Lin­kedIn respek­tive der Lin­kedIn Cor­po­ra­tion, 2029 Stierlin Court, Moun­tain View, CA 94043, USA (im Fol­genden „Lin­kedIn“ genannt). Die Plugins von Lin­kedIn können Sie am ent­spre­chenden Logo oder dem „Recom­mend-Button“ („Emp­fehlen“) erkennen. Bitte beachten Sie, dass das Plugin beim Besuch unserer Inter­net­seite eine Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem jewei­ligen Inter­net­browser und dem Server von Lin­kedIn auf­baut. Lin­kedIn wird somit dar­über infor­miert, dass unsere Inter­net­seite mit Ihrer IP-Adresse besucht wurde. Wenn Sie den „Recom­mend-Button“ von Lin­kedIn ankli­cken und dabei zugleich in Ihrem Account bei Lin­kedIn ein­ge­loggt sind, haben Sie die Mög­lich­keit, einen Inhalt von unserer Inter­net­seiten auf Ihrer Pro­fil­seite bei Lin­kedIn-Profil zu ver­linken. Dabei ermög­li­chen Sie es Lin­kedIn, Ihren Besuch auf unserer Inter­net­seite Ihnen bezie­hungs­weise Ihrem Benut­zer­konto zuordnen zu können. Sie müssen wissen, dass wir kei­nerlei Kenntnis vom Inhalt der über­mit­telten Daten und deren Nut­zung durch Lin­kedIn erlangen.

Wei­tere Ein­zel­heiten zur Erhe­bung der Daten und zu Ihren recht­li­chen Mög­lich­keiten sowie Ein­stel­lungs­op­tionen erfahren Sie bei Lin­kedIn. Diese werden Ihnen unter https://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv zur Ver­fü­gung gestellt.

Angabe der Quelle: Flegl Rechts­an­wälte GmbH

 

Daten­schutz­er­klä­rung wegen der Ver­wen­dung von Face­book-Plugins („Gefällt mir-Button“)

Unsere Inter­net­seite ent­hält Plugins von Face­book, 1601 South Cali­fornia Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Face­book ist ein soziales Netz­werk. Das jewei­lige Plugin ist am Logo von Face­book oder dem „Gefällt-mir-Button“ erkennbar. Die Gesamt­über­sicht aller Plugins von Face­book können Sie sich unter dem nach­fol­genden Link ansehen: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Sobald Sie unsere Inter­net­seite fre­quen­tieren, stellt das Face­book-Plugin zwi­schen Ihrem Inter­net­browser und den Ser­vern von Face­book eine unmit­tel­bare Ver­bin­dung her. Auf diesem Weg wird Face­book dar­über infor­miert, dass mit Ihrer IP-Adresse unsere Inter­net­seite besucht wurde. Für den Fall, dass Sie bei Face­book ein­ge­loggt sein sollten, können Sie mit­tels des „Gefällt-mir-But­tons“ den ent­spre­chenden Inhalt, der sich auf unserer Inter­net­seite befindet, in Ihrem Profil bei Face­book ver­linken. Es ist Face­book dann mög­lich, Ihren Besuch unserer Inter­net­seite Ihrem Face­book-Account zuzu­ordnen. Wir, als Anbieter unserer Inter­net­seite, werden von Face­book nicht über den Inhalt der über­tra­genen Daten bezie­hungs­weise der Daten­nut­zung infor­miert. Unter dem nach­fol­genden Link können Sie sich wei­ter­ge­hend infor­mieren: https://de-de.facebook.com/policy.php

Für den Fall, dass Sie Mit­glied von Face­book sein sollten, jedoch nicht möchten, dass Face­book über unsere Inter­net­seite Daten über Sie über­mit­telt bekommt und mit Ihren Mit­glieds­daten ver­bindet, so müssen Sie sich, bevor Sie unsere Inter­net­seite auf­rufen, bei Face­book aus­loggen.

Angabe der Quelle: Flegl Rechts­an­wälte GmbH